Sämtliche Dienstleistungen des VQF zielen darauf ab, seine Mitglieder darin zu unterstützen, die ihnen durch das Geldwäschereigesetz oder die Verhaltensregeln im Bereich der Vermögensverwaltung auferlegten Pflichten möglichst einfach, effizient und effektiv zu erfüllen. Mit deren Umsetzung bekämpfen die Mitglieder die Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung und leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Integrität des Finanzplatzes Schweiz und zum Anlegerschutz.

 

I. Dienstleistungen und Beratung für Mitglieder

Als Mitglied des VQF profitieren Sie von einer Vielzahl von Dienstleistungen und sonstigen Vorteilen, insbesondere:

  • Aufsichts- und weitere Dienstleistungen des Vereins für SRO-Mitglieder VQF: Aufgrund Ihrer Beaufsichtigung als SRO-Mitglied durch den VQF sind Sie berechtigt, als Finanzintermediär im Parabankensektor (Art. 2 Abs. 3 Geldwäschereigesetz) in der Schweiz tätig zu werden. Darüber hinaus sind Sie zum Bezug zahlreicher weiterer Dienstleistungen des VQF in Zusammenhang mit der SRO-Mitgliedschaft berechtigt.
  • Aufsichts- und weitere Dienstleistungen des Vereins für BOVV-Mitglieder VQF: Aufgrund Ihrer BOVV-Mitgliedschaft beim VQF sind Sie u.a. berechtigt, Ihren Kunden in der Schweiz kollektive Kapitalanlagen anzubieten. Darüber hinaus sind Sie zum Bezug zahlreicher weiterer Dienstleistungen des VQF in Zusammenhang mit der BOVV-Mitgliedschaft berechtigt.
  • Möglichkeit, unterschiedlichste Revisionsdienstleistungen (Prüfungen nach Geldwäschereigesetz oder Verhaltens- bzw. Standesregeln für Vermögensverwalter, ordentliche und eingeschränkte Revisionen, Sonderprüfungen sowie weitere spezialgesetzliche Prüfungen) aus einer Hand (VQF und/oder VQF Audit AG) zu beziehen.
  • Persönliche juristische Fachberatung in den Bereichen Geldwäschereigesetz und Verhaltensregeln für die Vermögensverwaltung: Diese juristische Fachberatung erfolgt zudem zu vorteilhaften Konditionen. Vergleichen Sie hierzu unser Gebührenreglement.
  • Ausbildungs- und Weiterbildungsseminare im Bereich des Geldwäschereigesetzes: Unsere erfahrenen und bestens ausgebildeten Spezialisten vermitteln Ihnen wertvolles und aktuelles Wissen aus Theorie und Praxis.
  • Vertretung Ihrer Interessen im Bereich des Geldwäschereigesetzes und im Bereich der weiteren Gesetzgebung betreffend Vermögensverwaltung gegenüber den schweizerischen Behörden (z.B. im parlamentarischen Gesetzgebungsprozess auf Bundesebene, bei Vernehmlassungen der eidgenössischen Behörden etc.).
  • Attraktive Kostenstrukur
  • Fortlaufende Information: Der VQF informiert Sie regelmässig mittels Newsletter über die für Mitglieder wichtigen Entwicklungen und Ereignisse.  

II. Dienstleistungen und Beratung für Dritte (Nichtmitglieder)

 

Auch Nichtmitgliedern bieten wir vom VQF bzw. von der VQF Audit AG zahlreiche professionelle Dienstleistungen an:

  • Ausbildungs- und Weiterbildungsseminare im Bereich des Geldwäschereigesetzes.
  • Unterschiedlichste Revisionsdienstleistungen (Prüfungen von Finanzintermediären nach Art. 2 Abs. 3 des Geldwäschereigesetzes, die sich der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht direkt unterstellt haben, ordentliche und eingeschränkte Revisionen, Sonderprüfungen sowie weitere spezialgesetzliche Prüfungen etc.) aus einer Hand.
  • Expertendienstleistungen der VQF Audit AG
  • Persönliche juristische Fachberatung durch den VQF in den Bereichen Geldwäschereigesetz und Vermögensverwaltung zu attraktiven Konditionen. Vergleichen Sie hierzu unser Gebührenreglement.